Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Naturheilkundliche Veranstaltung
#1

Hallo zusammen,

ich bin seit kurzem auch offiziell betroffen und überlege zu einer Weiterbildung zum Thema Borreliose zu gehen.

War da zufällig schonmal jemand:
https://www.calendula-kraeutergarten.de/...pie-1.html

Bringt das was oder kann ich das Wissen auch auf anderem Weg aneignen?

Viele Grüße
Zitieren
Thanks given by:
#2

Hallo stefan,

willkommen hier bei uns. Icon_winken3

Ich würde mir das Geld sparen. Du kannst hier im Forum jede Menge an Informationen finden - auch die Diskussionen dazu, Abwägungen für Therapieentscheidungen und vieles mehr.

Allerdings kann ich nicht beurteilen, was du mit einer naturheilkundlichen Behandlung bei einer sicher und offiziell gestellten Borreliendiagnose erreichen möchtest, daher auch nicht, ob du von der Veranstaltung profitierst oder nur der Veranstalter.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Like a bird on the wire
Like a drunk in a midnight choir
I have tried in my way to be free (Leonard Cohen)
 
Zitieren
Thanks given by: Filenada , biblio


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste